QI: Qualitätsstrategie Immobilienkunden für Regionalbanken/Sparkassen


Die QI ist ein von PPF entwickelter, integrativer Beratungsansatz mit 5 wählbaren Bausteinen. Der innovative Ansatzpunkt liegt in der umfassenden Erschließung des Geschäftspotenzials rund um den Immobilienkunden während des gesamten Lebenszyklus. Das Ergebnis: Die Dynamisierung der Vertriebswirkung sowie der Ausbau der Positionierung der Regionalbank/Sparkasse als Qualitätsführer in der Region.



Die Qualitätsstrategie Immobilienkunden optimiert nachhaltig die Vertriebsperformance bezogen auf Marktbearbeitungsdynamik und Prozesseffizienz.

Dabei erschließt die QI

  • die Inhouse-Potenziale (Vertriebsmanpower, -prozesse,-kommunikation) 
  • die Positionierungschance als Qualitätsführer rund um das Thema Immobilie 
  • die Vertriebschancen entlang des gesamten Lebenszyklus des Immobilienkunden


Die Qualitätsstrategie Immobilienkunden erzielt eine grundsätzliche Stärkung der marktführenden Position als „Immobilienpartner Nr. 1“ in der Region genauso wie eine schnelle und nachhaltige Steigerung der Ergebnisse bezogen auf:

  • Immobilienvermittlung, Baufinanzierung, Bausparen, Versicherung, Anlage 
  • umfassenden Ausbau der Geschäftsbeziehung bei Immobilienkunden über das gesamte Leistungsspektrum der Regionalbank/Sparkasse (ganzheitliche Beratung) 
  • Neukundengewinnung

Zudem werden alle Vertriebseinheiten motiviert, eingebunden und vernetzt: Kundenberater, Baufinanzierer, Makler, Vertriebssteuerung, Marketing etc.

 

PPF hat die QI mit und für Regionalbanken/Sparkassen entwickelt und umgesetzt – mit einer Vielzahl von Referenzen. Das ungewöhnlich hohe Ausmaß der Ergebniswirkung wird in den QI Short-Stories sichtbar.

Eine konsequente Weiterentwicklung der QI sowie ein entsprechendes Benchmarking wird mit den Referenzpartnern sichergestellt. 

 


Die 5 Bausteine der Qualitätsstrategie
Immobilienkunden im Detail:

QI Clearing

Analyse der Vertriebsperformance, der Marktchancen sowie der diesbezüglich relevanten betrieblichen Organisation, der Prozesse, Produkte und Tools:

  • Individuelle Status- und Potenzialanalyse als Informations- und Entscheidungsgrundlage
  • Identifizierung von Handlungsfeldern sowie Handlungsempfehlungen
QI Marketing

Individuelle Konzeptentwicklung zur Positionierung und Kommunikation als „Qualitätsführer Immobilien“ mit folgenden Schwerpunkten:

  • Positionierungskonzept und zielgruppenadäquate Leistungsbausteine
  • Ansprache-/Überleitungsprozesse
  • Entwicklung entsprechender Instrumentarien/Medien
QI Kundenberatung

Beratungsoptimierung und Beratermotivation entsprechend der Position als „Qualitätsführer Immobilien“:

  • Spezifische Konzeptwicklung zur Stärkung der Rolle der Spezialisten und Primärberater bei Immobilienkunden
  • Ausprägung der Ansprache und Beratungssystematik für Immobilienkunden im Rahmen der ganzheitlichen Finanzberatung
QI Selektive Marktbearbeitung

Aktivitäten-/Kampagnenmanagement nach Themen und Teilzielgruppen, z. B.:

  • Identifikation und Bearbeitung von Immobilien-Potenzialzielgruppen im Vermögensmanagement
  • Entwicklung von Themen- bzw. Ansprachekonzepten für Altersvorsorge und Immobilienbesitz
  • Identifizierung und Bearbeitung von „Baufinanzierungsnachwuchs“
  • Betreuungskonzepte für Baufinanzierungskunden
QI Strategie-/Orga-Entwicklung

Individuelle Konzeptentwicklung zur Optimierung aller Immobilienbereiche (IC, Immobilienvermittlung, Baufinanzierung) oder angrenzender Bereiche (Primärberatung nach Kundensegmenten) mit Themen wie z. B.:

  • Neuausrichtung, Optimierung der Aufbau- und/oder Ablaufstruktur des Immobilienvertriebs
  • Aufbau und Implementierung einer Interessentenbetreuung
  • Entwicklung von Modellen (z. B. Kooperationsmodellen) zur erweiterten Objektbeschaffung
  • Zielplanung: Produktions-, Überleitungs-, Aktivitätenziele
  • Vertriebssteuerung: Planung, Steuerung, Controlling

 

Die QI Bausteine können unabhängig voneinander oder ergänzend entwickelt und implementiert werden. Jeder Baustein wird individuell für die jeweilige Regionalbank/Sparkasse ausgeprägt – für eine höchstmögliche individuelle Ergebniswirkung. Alle Bausteine sind bzw. werden kontinuierlich harmonisiert mit den Vorgaben und Instrumentarien der Verbände. 

Welche Erfolgswirkung sich mit der QI erreichen lässt, lesen Sie in den QI Short-Stories.

Auf Wunsch übernimmt unser Schwesterunternehmen WEG 3 marketing kommunikation die Gestaltung begleitender Medien und Maßnahmen.